FFS – Auch in DE? (Fortsetzung 1)

FFS – Auch in DE?

Ich habe ja in den sauren Apfel gebissen und ein Online-Assesment meiner Bilder bei Dr.Cardenas (Mexico) sowie bei Dr. Bart (Belgien) in Auftrag gegeben. Leider warte ich noch immer auf die Ergebnisse meiner eingeschickten Bilder.

Meine Vorstellung geht ja in Richtung Stirn und Nasenkorrektur – ich bin gespannt was mir die beiden Dottores sonst noch aus den Rippen leiern wollen. Leider sind die Beratungen dieser Tage nicht mehr ganz günstig; das sind immerhin 50 Taler die da fällig werden.
Wenn das nicht schon im Vorfeld so ins Geld ginge, würde ich ja alle Chirurgen interwiefen die ich finden kann, aber so bleibe ich mal bei den Bekanntesten. Was nicht heissen soll, dass es da draussen nicht ein ganzes Rudel guter Ärzte gibt.
Eventuell sogar direkt vor unserer Haustür…

Der Online-Konsens geht ja in die Richtung, dass es nur im Ausland gute bis sehr gute FFS Chirurgen geben soll. Meine persönlichen (quasi nicht vorhandenen) Erfahrungen geben mir nicht das Recht, da eine eigene Meinung zu haben – aber ich habe mich trotzdem mal in den heimischen Gefilden umgesehen und sammle an Infos was da geht.
Und zugegeben, in Deutschland wird deutlich weniger mit den in FFS-Zusammenhang stehenden OP-Methoden geworben, als im Ausland. Allerdings heisst das nicht, dass es hier keine Operateure gäbe. Ob die genauso fähig sind? Eine andere Frage.
Ich vermute einfach, dass durch die mangelnde Eigenwerbung der hiesigen Ärzteschaft die meisten Transpatienten ins Ausland gehen – dadurch kann sich natürlich aber auch kein irgendwie gearteter Leumund in Deutschland bilden. Wenn das so bleibt, wird FFS in Deutschland immer nur ein Nischendasein fristen.
Dazu kommt noch, dass die wenigsten mit FFS in Zusammenhang stehenden Eingriffe von den Krankenkassen bezahlt werden – bis auf ganz wenige und seltene Ausnahmen. Und an dem Punkt greift wieder übliche Glaube die deutschen Ärzte könnten nichts.
Wie gesagt, mir fehlen dazu aussagekräftige „Zeugenberichte“ und eigene Erfahrungen, um mir ein Urteil erlauben zu dürfen, aber dem pauschalen Deutsche-Ärzte-taugen-nix-Glauben will ich auch nicht verfallen.
Natürlich möchte ich mich von einem Experten operieren lassen und ein gewisses Maß an Erfahrung ist da sicher wünschenswert, aber Plastische Chirurgen die tagtäglich mit Gesichtern zu tun haben sollten ihren Job doch eigentlich beherrschen.
Aus diesem Grunde forsche ich weiter und liste im Folgendem einfach einmal die Ärzte auf, die ich gefunden habe:

Dr. med. Michael Kremer, Ästhetisch Plastische Chirurgie München
Dr. med. Katrin Müller, Klinik Katrin Müller Hannover
Priv.-Doz. Dr. Dr. Dempf, Face & Dents Kempten
Dr. med. Wolfgang Funk, Schönheitschirurgie in Perfektion, München

Unter Vorbehalt:
Dr. med. Marion Krakor, FA für Haut- und Geschlechtskrankheiten Leipzig

Wie gesagt, die Liste ist mit Sicherheit nicht vollständig und Erfahrungsberichte kann ich auch noch nicht liefern, aber vielleicht kann mir ja von Euch da draußen jemand weiterhelfen 🙂

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Ähnliche Beiträge

Share on Facebook3Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Print this page
Informativ
Verständlich
Lustig

Über uns Mila

Admina und Herrin dieser Seite, 34 jährige Hobbyfotografin...Möchtegernmodel...und ganz bewanderte Küchenfee. Meisterin des Wortes und allgemein recht pflegeleicht.

3 Kommentare

  1. Hi 🙂 nun Herr Doktor Schaff in München bietet auch FFS an, bei ihm hab die das Stirnlifting gemacht mit leicht die Augenbrauen anheben….

    jedoch überlege ich ob ich bei Dr Bart Ven oder in Marbella (Facial Team) meine weitere FFS mache? doktor bart war mir gestern etwas unsymphatisch und seine ergebnisse was mich betrifft hat mir nicht gefallen mal sehen wie das andere team ist

    viele grüße an dich

    • Hallo und Danke für deinen Kommentar. Ja, das Dr. Schaff auch im Gesicht arbeitet hab ich zuletzt schon öfter gehört – wenn ich mir das nur leisten könnte. Ich fürchte, das ist mein größtes Problem 🙂

  2. Pingback:FFS oder “wie ruiniere ich mich für mein Gesicht” | Milas-Bunte-Welt 2.0

Kommentar verfassen