Leckere Schnapsideen (sponsored by Krugmann)

…leckere Schnapsideen (sponsored by Krugmann)

koffer

Hallo meine lieben Leser,

Wie das so ist, als Newbie in der Welt der Blogger und noch viel neuer in der Welt der Produktschnorrer…pardon…TESTER, ist es gar nicht so einfach eine Firma davon zu überzeugen, dass gerade ICH die perfekte Kooperationspartnerin bin. Kann ich verstehen – mein Blog ist noch klein, ich repräsentiere eine „Randgruppe“ und bloggen wollen viele.
Doch scheint es so, als wäre meine Art zu schreiben doch etwas anders, als man das sonst so dort draußen im WWW findet. Vielen Dank für diese Anerkennung. Ich möchte nicht immer nur über das Negative im Transalltag schreiben. Der ist tatsächlich gar nicht so schlimm wie man immer denken mag. Jedenfalls nicht wenn man sich bewusst dafür entscheidet. In diesem Sinne machen mir seit neuestem eben Produkttest mächtig Spaß.
Natürlich habe ich gut Reden. Nicht an jedem Tag scheint die Sonne. Dann ist guter Rat teuer und ein schöner Abend mit Freunden Gold wert, um auf andere Gedanken zu kommen.
Was für ein unglaublicher Zufall, dass mir gerade für sooooo einen Abend mit Freunden das richtige Tastpaket ins Haus geflattert kam. Man könnte meinen ich hätte den Text des Artikels auf mein Päckchen abgestimmt…ts ts ts..ein Schelm der dabei Böses denkt.

So – Kurzform: Schlecht drauf, Freunde, ALK..äh…Prosecco..ÄH…eine eine Runde gepflegte Kurze…HIMMEL HERRGOTT!
Eine gepflegte Runde KURZE!
Jetzt hamm waas…

probierkoffer

Ja, ja…den Koffer habe ich mir freundlich erschnackt, ohne zu wissen, welch köstlichen Umtrunk ich denn da abstauben würde. Die Freude war echt groß, als ich das Päckchen in Händen hielt und dort dieser kleine Koffer mit einer bunten Variation an Schnäpschen zum Vorschein kam. Auf jeden Fall war allein das Auspacken schon ein echter Spaß – so ein Köfferchen macht ja optisch echt was her und ein wenig traurig war ich schon, dass ich in dem Moment allein auspackte.

Genau – da alleine Trinken bekanntlich keinen Spaß macht und es ja das ach so grausame Transleben zu bemitleiden gab, wurde ich gestern Abend von meiner BFF zum rituellen GNTM-Gucken abgeholt (los schimpft ruhig, ich steh dazu *Zunge rausstreck*),  was mit meinem aktuellen Gesundheitszustand schon nicht sooo angenehm war (Post dazu folgt). Wie dem auch sei, sollte meine kleine Weltreise später mit diesem Anblick belohnt werden ^^

auslage

 

Neun Kurze an der Zahl warteten in diesem kleinen Köfferchen auf ihre Verkostung. Jede Sorte mit einem anderen „speziellen“ Design. Kleine Klopfer und Feiglinge kennen wir alle, aber die Krugmann Schnäpschen sind echt mal was besonderes; Hingucker allemal. Jede Sorte will vor dem Trinken erst einmal genau untersucht werden, will man doch wissen WAS man da trinkt und wie viel Mühe ins Fläschchen Design geflossen ist.

kleiner flutscher

Kleiner Flutscher – Pflaumenlikör

 

Süßer Arsch – Kirschlikörsüsser arsch
Vögeln – Himbeer-Grenadinenlikörvögeln
Fuck OFF – Waldmeister-Limettenlikörfuck off
Kleiner Lokus – Wildbeerenlikörkleiner lokus
R(h)ein Spritzer – Waldmeisterlikörrheinspritzer
Zündkerze – Energydrink-Likörzündkerze
Popsy – Vanille/Sahnepopsy
RUMkrieger – Cola/Rum Likörrum krieger

Fazit:
Über die Herstellerfirma möchte und brauche ich an dieser Stelle jetzt keine nutzlosen Fakten herunterrattern, die der Interessierte auch auf deren Seite finden kann. Hier stelle ich ein meiner Meinung nach sehr gelungenes Produkt bzw Produkte vor, die allesamt ein witziges Design haben und dazu auch noch schmecken – tatsächlich sogar nach dem, was auf dem Label drauf steht ^^ Insgesamt sehr süß geraten, sind die Kurzen wahrscheinlich eher etwas für lustige Mädelsrunden, denn für das nächste Länderspiel. Dennoch kann ich hier meine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen wenn ihr es süß und klebrig möchtet 🙂
Mein persönliches Highlight war tatsächlich der Fack OFF – da das Zeug irgendwie nach Ahoibrause schmeckt (und ich eigentlich gar kein Waldmeister mag).

_DSC0066

Ähnliche Beiträge

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Print this page
Informativ
Verständlich
Lustig

Über uns Mila

Admina und Herrin dieser Seite, 34 jährige Hobbyfotografin...Möchtegernmodel...und ganz bewanderte Küchenfee. Meisterin des Wortes und allgemein recht pflegeleicht.

Kommentar verfassen