Deluxe G Punkt Silikon Vibrator S5 *sponsored by Venize*

Eine Offenbarung

Dieser Zauberstab wurde mir vom Sexshop-Venize im Rahmen eines Produkttestes kostenlos zur Verfügung gestellt.

DANKE!

Darf ich bekannt machen? Das ist BOB. Jede Frau braucht einen BOB. Ohne BOB fehlt dir was…
Wie BOB? Du hast doch schon einen BOB???
Jaaaa…aber dieser BOB ist anders…besser….ja, ein besserer BOB
Was heisst BOB? BOB steht für Battery operated Boyfriend ^^ Und dieser Bob macht seine Sache ausgesprochen gut! Dieser BOB macht es nachfolgenden BOBs extrem schwer, das muss ich schon sagen…_dsc0043

Geliefert wurde BOB in einem diskreten Amazonpaket in dem dann ein meiner Meinung nach sehr stylischer Produktkarton versteckt war.
Und in diesem verbarg sich BOB…was für eine Augenweide…und ein RIESE…das wird noch eine Herausforderung, dachte ich mir…
Ich habe mich für das rote Modell entschieden und das Ding sieht schon toll aus…richtig edel und wertig. Kein ekliger Gummigeruch…aber…riesig. Erwähnte ich das schon?

Bei BOB (also dieser Inkarnation) handelt es sich um den Deluxe G Punkt Silikon Vibrator S5 mit Klitorisstimulator von Lumunu passion products

 

Länge 24 cm, Durchmesser dickste Stelle 3,6 cm, Bedienteilhöhe (Ring) 5,5 cm Gewicht 224 Gramm

_dsc0005

Naja, erst einmal das Ladegerät geschnappt (einen Vibrator mit Akku hatte ich auch noch nicht) und das Ding angestöpselt…WOW…der glüht ja! Da müssen Millionen ins Design geflossen sein 😉
Ich sagte gerad angestöpselt? Ja, der kleine Freudenspender kommt mit Akku…und das Kabel hat nen USB Stecker. Also ich wollte schon immer nonchalant wie ich bin, meinen Vibrator am nächsten Hub anschliessen…vielleicht direkt neben der externen HDD…oder doch eher dem Joystick? ^^

Auf jeden Fall steigt die Aufregung…aber erstmal musste das Ding ja laden…und ich bin duschen gegangen…
Als ich fertig war und wieder in mein Zimmer kam, lag er da…fertig, bereit, feurig leuchtend….meiner Rückkehr harrend…
Verdammt? Wo macht man das Ding AN?
Kritisch habe ich Bob von allen Seiten beäugt…die drei Knöppe am „Griff“ gedrückt…und irgendwie hatte ich schon das Gefühl ein Montagsmodell erwischt zu haben…“scheiße, hat das Teil echt eine Tatsensperre?“ als er „los ging“! Und das meine ich so!
Er ging los!
brrrrrrrrrrrrrrrrr…
*Knopf drück* BRRRRRRRRRR O_O
*Knopf nochmal drück* BBBBBRRRRRRRRRR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Erstaunlich…höchst erstaunlich…
*nächster Knopfdruck* br br br br br
JO! Das Ding ist der Hammer und steckt meinen bisherigen Partner locker in die Tasche: 6 Vibrationsmuster, fast stufenlos regulierbar von schön bis „ich verdrehe die Augen und starre mein Kleinhirn an“.
Also ja…das Ding mag gesponsort sein, aber meine Wertung ist 100% echt – das Teil rockt!

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen, dass dieses gute Stück auf einen „tiefer“ gehenden Test wohl noch etwas warten muss….sagte ich schon, dass er groß ist?

_dsc0013

Und da ihr so lieb wart und bis hier gelesen habt, habe ich hier jetzt eine Überraschung für euch! Ich zeige euch wie ich BOB benutze! Richtig gelesen…ich werde Bob benutzen…vor euren Augen – folgt nur diesem LINK.

So…genug geredet…bestellen könnt ihr das gute Stück unter folgedem Affiliate Link.

 

Ähnliche Beiträge

Share on Facebook49Share on Google+1Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Print this page
Informativ
Verständlich
Lustig

Über uns Mila

Admina und Herrin dieser Seite, 34 jährige Hobbyfotografin...Möchtegernmodel...und ganz bewanderte Küchenfee. Meisterin des Wortes und allgemein recht pflegeleicht.

2 Kommentare

  1. Hallo Mila, das Design ist ja mal wirklich heruasragend anders. Ich hatte früher mal einen Vibrator, aber dann keine Lust mehr auf das Teil. Nun könnte ich es mir wieder anders überlegen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  2. Nur zu lustig ^^
    Es sieht gut aus wie du Bob benutzt 😀

    Lg Anna

Kommentar verfassen