Geheimagent

Wenn das Hirn den Schädel verlässt…

Was ist nur mit der Welt los? Jetzt sind die Menschen mal ein Paar Tage zur Entschleunigung verdammt und schon macht sich eine flächendeckende Gehirnnekrose breit...

Lesezeit ca: 4 Minuten

Hallo meine lieben Flauschies,

wer dies hier liest, soll sich nicht per se angesprochen fühlen, dennoch komme ich nicht umhin, mich zu fragen, ob die Menschheit gerade vor dem Kollaps steht. Das Menschen gemeinhin zu Doofheit neigen, ist ja nun unlängst klar, aber wie kann es sein, dass gerade jetzt die Aluhüte besonders drücken?

Verschwörungstheorien waren schon immer ein beliebtes Kneipenthema, soweit nichts Neues, aber was gerade in den sozialen Medien die Runde macht, geht auf keine Kuhhaut mehr. Ich meine, auch ich bin in den 90ern mit Akte X, Scully und Mulder aufgewachsen und habe mir immer eine milde Neugierde für das “Übernatürliche” behalten – aber so sehr ich mir auch eine Begegnung der Dritten Art wünsche, so unwahrscheinlich ist es, dass Trump wirklich von einem grünen Männchen gesteuert wird, oder unsere Bundeskanzlerin eine Reptiloide aus der Hohlerde ist!!11!!

Ok, im Rahmen der Desinfo muss ich das natürlich schreiben – ist ja klar, da ich sonst mariniert auf Cheffes Teller landen würde…

Und anders, als so, kann man mit diesen – pardon – Spinnern doch nicht umgehen. Humor ist die einzige Waffe die da noch irgendwie hilft, denn reden kann man mit diesen Leuten nicht.

Die Erleuchtung naht

Man muss nur einen Nachmittag auf Facebook verbringen und kann sich sofort von mindestens 30 IQ Punkten verabschieden, die in Form von geistigem Dünnschiss aus den Ohren laufen. Hören sich diese Spinner eigentlich selber reden? Jeder von denen hält sich für die hellste “erleuchtete” Kerze auf der Torte, während wir Schlafschafe weiter in unserem Kommerzhamsterrädle vor uns hin vegetieren und nicht sehen, was wirklich auf der Welt passiert. Aber was weiß ich schon. Ich habe weder die Youtube-Uni, noch die große Schule des Lebens besucht und bin viel zu verängstigt, um aufzuwachen und etwas zu verändern.

Aber was keiner von den Vollpfosten verstehen will, ist doch Folgendes: Vielleicht bin ich einfach von den ganzen Wahrheiten da draußen überfordert!?! Für welche der vielen Möglichkeiten soll ich mich denn jetzt eigentlich entscheiden?

Wer schwurbelt so spät durch Nacht und Wind?

Soll ich vielleicht Flacherdler werden? Die Krümmung am Horizont, die ich jedesmal im Flugzeug sehen kann, ist eben nichts anderes als staatliche Propaganda, um zu vertuschen, dass es eigentlich gar keine Wissenschaft gibt…

Aber diese These würde mich natürlich in Konflikt mit den Gläubigen des Hohlerde Trends bringen und mich automatisch wieder in die Marinade der Reptiloiden befördern. Ob ich das möchte…?
Aber gut, schon Jules Verne hat über die Reise zum Mittelpunkt der Erde geschrieben. jetzt muss ich mir nur aussuchen, ob ich eher einem bekannten Schriftsteller glaube, oder doch eher der Kirche, die sich einst gegen ein heliozentrisches Gestirn aussprach. Vielleicht muss ich mich zu dem Thema einfach noch ein wenig bei Youtube “informieren”.

“Informieren” ist ja sowieso zu so einem Schlagwort der Thruther/Wahrheitssuchenden geworden. “Informier dich!” Ich kann es nicht mehr hören. Echt. Ich BIN informiert, aber nicht durch die Quellen, die mir diese Typen dann gerne als einzig verbindlich anpreisen wollen. Jahrelange Forschung, empirische Belege, Spezialisten und ausgebildetes Fachpersonal, tagtäglicher Nutzen und gesunder Menschenverstand….können natürlich nicht gegen die Weissheiten der Tante der Oma der Freundin ihrer Friseurin Hundesitter aus dem nichtexistenten Bielefeld anstinken. Wenn die sagt, Impfen ist schlecht, dann ist das so. Basta! Aber ob ich jetzt auf der Hohl- oder der Flacherde nicht geimpft bin, macht glücklicherweise keinen Unterschied. Mit denen kriege ich also keinen Ärger…

Hier muss ich mich allerdings entscheiden, ob ich nur ein Geldschwein der Pharmalobby bin und mir einen Impfstoff für nicht existierende Krankheitserreger reindonner – weil Viren und Bakterien gibt es ja gar nicht – oder lasse ich mich sogar absichtlich krank machen, damit die Pharmaunternehmen dann an den selbst verursachten Krankheiten verdienen können? ODER ABER…lasse ich mir “Digitale Designer Viren” spritzen, um mich dann durch den neuen 5G Mobilfunk Standard “aktivieren” zu lassen? Das wird schon wieder heikel…zumal ich mich bei den digitalen Viren auch schon wieder fast mit den Chemtrail Leuten anlegen muss. Das 5G gerade ein heißes Thema ist, zeigt sich an den in England angezündeten 5G Masten….

Aber ob die Bevölkerungskontrolle jetzt durch digitale Viren oder durch Chemtrails ausgebracht wird, daran scheiden sich die Geister. Ich bevorzuge ja die Idee, dass Chemtrails bevöllkeruksverdumente Schemikalien sind, dicht gefolgt von der Theorie, dass so der Boden gezielt vergiftet werden soll, um nur noch durch Großkonzerne erzeugte Gensaat ertragreich zu machen. Die Profitgier von Konzernen war und ist schon immer ein beliebtes Verschwörungskonzept gewesen und die Reichen und Mächtigen sind schon immer über Leichen gegangen…

Sagt jedenfalls Xavier Naidoo…

Ja, den Spinner muss ich jetzt auch erwähnen. Ich habe überlegt, ob ich den Blödsinn hier überhaupt erwähnen soll, aber das Netz bordet gerade mit diesem Mentalschmarn geradezu über. Danke Xavier, dass du mich auf eine der größten Grausamkeiten der jüngeren Zeitgeschichte aufmerksam gemacht hast. Natürlich meine ich “Adrenochrom” – was auch sonst. Während die bisher von mir erwähnten Schwurbeleien noch halbwegs charmant daherkommen, ist “Adrenochrom” nah an einer Psychose…und die Menschen springen darauf an! Es bilden sich fast täglich neue FB Gruppen, um den Mumpitz zu verbreiten, zu bestätigen, zu verteilen…das ist wie mentale Facebook Syphilis…

“Adrenochrom”….kenne ich eigentlich nur aus Fear and Loathing in las Vegas, als Johnny Depp im Eidechsenkostüm völlig neben der Spur war. Hätte ich nur damals schon mehr darüber gewusst, dass satanische Kabalen zehntausende Kinder in unterirdischen Tunneln (unter anderem unter dem Central Park) gefangen halten, foltern und dann schächten, um an das genannte verjüngende und berauschende Elixier zu kommen, welches dann für teuer Geld an die Weltelite vertickt wird. Politiker, Schauspieler, Musiker…alle gehören sie dazu! Besonders Lady Gaga und Tom Hanks wurden in den letzten Tagen immer wieder mit dieser Scheisse in Verbindung gebracht. Achja, die toten Kinder werden dann zu Buletten verarbeitet und an McDonalds geliefert, wo wir dann tagtäglich unsere eigenen Kinder als BigMac vorgesetzt bekommen….Wer jetzt aber schon denkt, da hätte jemand den Riechkolben etwas zu weit in die Pattexdose gesteckt, der irrt…gewaltig. Es geht noch weiter.

Habt ihr schon mal von der NWO und dem Deep State gehört? Die Neue Weltordnung, die schon seit Jahrhunderten, ja eigentlich Jahrtausenden die Geschicke der Menschheit lenken soll? Inquisition, Hexenprozesse, Übername der Medici und Vatikan Bank um Schlüsselpositionen zu übernehmen…. Hier handelt es sich um ein buntes Potpourri der wirrsten Gedanken, der wirrsten Geister.
Denn Corona gibt es nicht! In Wirklichkeit läuft gerade ein weltweiter Krieg des Lichtes, gegen die Mächte der Finsternis und wir sollen von alledem nichts mitbekommen, weshalb wir Zuhause bleiben sollen. Der Kampf gegen diese dunklen Kabalen geht schon auf die Zeiten Babylons und die dortigen Blutkulte im Namen Baals zurück….
Und über “Defender 2020 – Michaels flammendes Schwert” werde ich mich an dieser Stelle nicht auslassen…

Sagte ich nicht, dass im Vergleich die Flacherdler noch ganz charmant daherkommen? Da bleibe ich doch lieber bei meinen schrulligen, aber doch harmlosen spirituellen Spinnern und gucke mir auf Astro TV Orgoniten und Schutzsteine an…..

Beliebte Beiträge

Milas Bunte Welt 3.0

Trommelwirbel und Fanfaren bitte – I´m back in Business!

Eine kurze Geschichte der (Mila)Zeit

Jaja…ich wollte mehr schreiben…ich weiß ja. Dafür kommt jetzt eine Zusammenfassung der letzten Wochen und eine Danksagung für mein Praktikum ^_^

Milas-Bunte-Welt auf Instagram

Werbung

%d Bloggern gefällt das: