Halloween-Drinks

Die besten Halloween Getränke

heute will ich euch die besten Halloween Getränke präsentieren - manche davon habe ich schon selber probiert, und kann sie daher guten Gewissens weiterempfehlen, andere habe ich erst irgendwo im WWW aufgelesen.

Lesezeit ca: 3 Minuten

Hallo ihr Lieben,
Ich will jetzt nicht sagen, dass eine Party unbedingt alkoholisch sein muss, um Spaß zu machen, aber viele Rezepte und Ideen enthalten eben doch zuweilen ein klitzekleines bis(s)chen Alkohol – wer partout dagegen ist, kann ihn ja einfach weglassen. Ansonsten erfreue ich mich auch bei den Getränken, einfach am kreativen Ideenreichtum den Halloween sowie meine gestörte Fantasie bieten 😀

Es gibt zwar auch Stimmen, die behaupten eine Party wäre nur so gut, wie der Schnaps, der dort ausgeschenkt wird, aber dem kann ich mich nicht anschliessen. Es geht um die Menschen, die Freunde und die Familie – was aber nicht bedeutet, dass man nicht auch etwas Spaß mit Fancy Halloween Drinks haben kann.

Ich habe mich bemüht, hier nur Getränke zu bringen, die man a) schon Zuhause hat, oder b) leicht zu besorgen sind:

UV-aktive Drinks:

Für staunende Gesichter sorgen auf jeden Fall Schwarzlicht aktive Getränke – da muss noch nicht einmal Halloween sein. Das funktioniert im Partykeller, in der “Stube”, auf dem Schulball oder im Gartenhäuschen. Die Optik ist einfach TOLL – über den Geschmack lässt sich natürlich streiten, da das Zaubermittel in diesem Fall “Tonic Water” heisst. Für die Angeber unter uns habe ich auch noch den “Wirkstoff” herausgefunden: Chinin. Wenn ihr euch also einen schnöden Gin Tonic mixt, dann wird da unter Schwarzlicht plötzlich Fancy Suff draus.
Wer auf den Gin verzichten will, kann versuchen sein Tonic Water zu pimpen – nur zu sehr verwässern darf man das nicht. Bewährt haben sich z.B. Brausetabletten und andere pulverförmige Geschmacksstoffe (Instantgetränke)

OK, unter Schwarzlicht leuchtende Getränke sind schon cool, da sind wir uns wohl einig. Dank eingehender Recherche muss es glücklicherweise nicht mal unbedingt Tonic Water sein, um den Drink der Begehrlichkeit zum Leuchten zu bringen. RIBOFLAVIN, auch bekannt als Vitamin B2, ist ebenfalls UV aktiv und kann zum Einfärben von Speis und Trank verwendet werden. Das Zeug ist ungiftig und ein Überschuss im Körper wird über den Urin abgegeben…ob der dann allerdings auch im Schwarzlicht leuchtet, entzieht sich meiner Kenntnis ^_^

The floating Brain:

Immer wieder ein Hingucker, sehr lecker und sieht eklig aus. Der perfekte Halloween-Shooter.Es gibt ihn in verschiedenen Zusammensetzungen aber eines haben sie alle gemeinsam – lecker Baileys!

Zutaten:

Erst den eisgekühlten Pfirsichlikör einfüllen, dann ganz  vorsichtig (z.B. mit einem Barlöffel) den Baileys kreisförmig zugeben und für die Farbe mit ein wenig Grenadine garnieren 🙂

Schleimbowle / Hexenpunsch mit Schuss:

Dies ist eins der besonders ekligen Getränke, um die Massen auf der Party abzufüllen zu bewirten ^^ Es geht doch nichts über ein Getränk, bei dem es Überwindung kostet es zu kosten:

Zutaten:

  • 1/5KG Zitronensorbet (z.B. von Rewe)
  • 2 Liter Sprite, gut gekühlt
  • Vodka nach Wunsch (gern mit Geschmack!)
  • Lebensmittelfarbe je nach Ekelfaktor

Das Sorbet ca. 15 Minuten antauen lassen und mit den flüssigen Bestandteilen zusammenrühren – schon fertig.

Was soll ich sagen – auch wenn Halloween dieses Jahr dank Corona etwas gemächlicher laufen wird, kann man ja trotzdem etwas Spaß haben. Ich hoffe euch gefallen die Getränkeideen.

Happy Grusel,
eure Mila

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Jaimees Welt

    Ich sehe immer wieder, dass das Auge an Halloween nicht mitisst 🙂 Je komischer es aussieht, umso besser 🙂 Das floating brain wäre übrigens das einzige nach meinem Geschmack! Ich liebe Baileys!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Mila Albrecht

      Jaaaaa…das macht ja auch so ein wenig den Reiz von Halloween aus. Die persönliche Überwindung und der Grusel xD

  2. Monique Meipunkt

    Uh, das Getränk “the floating Brain” sieht ja wirklich unheimlich gruselig aus. Argh! Aber ich finde es auch voll cool. Probiere ich doch glatt mal aus.
    Die UV-aktiven Drinks finde ich aber auch echt verschärft, brauche ich nur noch eine UV Lampe 😀 Aber die hat mein Onkel, da kann ich sie mir fix ausleihen. Danke für die geniale Inspiration.

    Liebe Grüße
    Mo

  3. Katii Beham

    Mhmhm wie gut klingt bitte der Drink mit dem Pfirsichlikör und Baileys?! Das wär ja total meins!
    UV-aktive Drinks habe ich ja noch nie gesehen, boah sehen die genial aus!!

    Alles Liebe, Katii

  4. Renate Kraft

    Ich bin auch an Halloween eher der klassische Biertrinker, aber Deine Drinks sind schon echt ein Hingucker. Die Schwarzlicht-Getränke sehen richtig gut aus. Aber der Hammer ist ja wohl Floating Brain. In der Tat zum Gruseln. Dran nippen möchte ich allerdings wirklich nicht…

  5. Denise' Bucket List

    Wow, das sind wirklich coole ideen. Besonders das mit dem Schwarzlicht! Wusste gar nicht, dass sowas geht. Halloween fällt ja dieses Jahr leider etwas flach, aber die Ideen werde ich mir für die Zukunft merken 🙂
    LG Denise

  6. Julia Queißer

    Ui das sind tolle Ideen. Feiere zwar nicht, aber ich mag Food Drinks und Essen richtig gerne. Wer weiß vielleicht probiere ich mal was aus.

    Gruß
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge

Milas Bunte Welt 3.0

Trommelwirbel und Fanfaren bitte – I´m back in Business!

Eine kurze Geschichte der (Mila)Zeit

Jaja…ich wollte mehr schreiben…ich weiß ja. Dafür kommt jetzt eine Zusammenfassung der letzten Wochen und eine Danksagung für mein Praktikum ^_^

Milas-Bunte-Welt auf Instagram

Werbung

%d Bloggern gefällt das: