Critters

Hallo meine lieben Flauschies,
Ich weiß, ich muss den Eindruck erwecken, als hätte ich nur den harten Stoff in meiner Kindheit gesehen – aber das stimmt gar nicht! Ehrlich! Es ist totaler Zufall, dass ich jetzt eben gerade vor kurzem die Critters wieder für mich entdeckt habe, nachdem ich sie bestimmt 15 Jahre nicht gesehen habe…und ich kann mich noch immer herrlich amüsieren.

Die Critters – oder Krites – sind kleine gefräßige Weltraumigel, die am Rücken Betäubungsstachel haben und alles abnagen, was bei drei nicht auf dem Baum ist. Herrlich praktische Effekte in amerikanischer Kleinstadtidylle. Beste Voraussetzungen für 80 Minuten beste B-Movie Unterhaltung, denn durch die Puppentricktechnik, ist der Film ganz gut gealtert. Klar sieht das Bild heute eher etwas nach Daily Soap aus, aber das soll mal nicht zu sehr stören. Nach heutigem Empfinden ist der Gore Gehalt nicht besonders hoch, aber eben doch gut gemacht, um die kleinen Racker ernst zu nehmen.

Die Charaktere stammen alle aus der 80er Jahre Klischeeschublade, aber erfüllen durchaus ihren Zweck, wobei man den Dorftrottel Charly einfach mögen muss ^^ und die shapeshifting Bounty Hunters from Space sind ja eh die heimlichen Stars des Films. Der eine rennt immer rum und will jeden kopieren, dem er über den Weg läuft. Das taugt schon fast für ein Trinkspiel.

Etwa zur gleichen Zeit wie die Gremlins erschienen, sind die Critters für mich das Idealbild des 80s B-Movie – mit einem gelungenen zweiten Teil und weiteren Fortsetzungen, über die ich an dieser Stelle man den Mantel des Schweigens werfe…ich meine ja nur, schaut euch einfach den Trailer an. Mehr 80er geht kaum!

Ich vermute mal, dass ich die Critters so etwa 1990 das erste Mal gesehen habe – wieder mal eine Tele 5 VHS meines Dads. Der hat die Bänder aber auch echt schlampig vor klein Mila gesichert ^^

 

Lieblingszitat: Direkt passend zu den oben erwähnten Kopfgeldjägern: “Transformiere!” – “Die waren alle hässlich.” – “Die sehen hier alle daneben aus.”

 

Beliebte Beiträge

Milas Lesetipp

Milas-Bunte-Welt auf Instagram

Instagram has returned invalid data.

Werbung