MOIN – Rückblick Woche 4 + Résumé + mein Leben

Lesezeit ca: 4 Minuten

MOIN – Rückblick Woche 4 + Résumé + mein Leben

Hallo meine lieben Flauschies,

Was soll ich sagen? 4 Wochen sind wie im Flug vergangen. 4 Wochen zwiespältiger Gefühle. 4 Wochen herzhaften Lachens. 4 Wochen fragwürdiger Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und 4 Wochen moralischer Aufpeppelei.

Die 4 Wochen Moin hinterlassen einen mehr als zwiespältigen Eindruck bei mir. Ich hatte schon am Donnerstag angefangen diesen Artikel zu schreiben, doch einiges muss ich heute davon leider überarbeiten. (mehr …)

Weiterlesen

MOIN – Rückblick Woche 3

Lesezeit ca: 2 Minuten

MOIN – Rückblick Woche 3

Hallo meine lieben Flauschies,

stellt euch vor es ist Halbzeit…und niemand geht hin! Naja…Mila geht nicht hin. Denn Mila war krank, bzw. ist es immer noch während sie diese Zeilen hier dahin tippert. Das Wochenende war furchtbar und von zwei schlaflosen Nächten voller bronchialer Agonie geprägt, nach denen ich am Montag schnurstracks zum Onkel Doktor marschiert bin. Gegangen bin. Mit letzter Kraft hin gerobbt bin. Der hat mich erst einmal mit Antibiotika ruhiggestellt – YEY. Ham wa ja lange nicht gehabt und ne neue Sorte gab es auch noch. Perfekt. Aber bevor ich mit einer Lungenentzündung länger flach liege…. (mehr …)

Weiterlesen

Mila ist frustriert…

Lesezeit ca: 2 Minuten

Mila ist frustriert…

Hallo meine lieben Flauschies,

im Moment herrscht leider etwas kreative Flaute auf meinem Blog. Nicht etwa, weil es nichts zu Berichten gäbe – ich könnte mir immer etwas aus den Fingern saugen – nein, viel mehr bin ich derzeit massiv frustriert. Es geht in meinem Leben einfach nicht voran. Wobei das so auch nicht ganz richtig ist. Gerade erst vor einer Woche habe ich etwas geschafft, was seit 2,5 Jahren wie ein Damokles Schwert über meinem Kopf hing und mich vor zwei Jahren fast das Leben gekostet hätte. Es geht um ein Thema, dass ich auf dem Blog noch nie beim Namen genannt habe und eigentlich auch nicht vorhabe daran etwas zu ändern. Zu schmerzlich sind die Erinnerungen an diese vergangenen Tage – mein vermeintliches Lebenswerk. Jetzt nur noch Tränen im Regen der Zeit. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen