General Tso´s Chicken

Lesezeit ca: 3 Minuten

Endlich…mit nur einem Jahr Verspätung kommt endlich wieder ein Rezept von mir auf den Tisch – General Tso´s Chicken ! Ein Hähnchengericht das mit China ungefähr so viel gemein hat wie McDonalds mit Haute Cuisine, aber darüber will ich mich gar nicht streiten, denn das Zeug ist furchtbar lecker. Ich zumindest mag es ungeheuer gerne.
Die Gerüchte besagen ja, es wäre nach einem alten Chinesischen General benannt, der um die Moral der Truppe zu stärken immer wieder selbst Hand anlegte und der tristen Heereskost etwas Variation verpasste. Wer beim Militär war, weiß dass so etwas natürlich Wunschdenken ist 🙂 (mehr …)

Weiterlesen

Blätterteigpasteten mit Hühnchen & Garnelen

Lesezeit ca: 2 Minuten

Blätterteig

Heute war wieder einer dieser Tage an denen nix klappen will. Ich bin gereizt; fahre bei jedem kleinen Pups aus der Haut. Ich hab schon, nur um auf Nummer sicher zu gehen, nachgeschaut, ob ich meine Tage bekommen habe…
Naja, wie dem auch sei, habe ich das einzige getan was mich an solchen Tagen halbwegs aus meinem Loch ziehen und begeistern kann – ich habe gekocht! 😀 In diesem Sinne habe ich heute ein Experiment gestartet und versucht eines DER Gerichte meiner Kindheit nachzukochen – mit großem Erfolg!
Wenn ich koche oder Esse fühle ich mich in eine bessere Zeit zurückversetzt…als zuhause die Welt noch in Ordnung war. Kochen ist quasi wie eine Zeitreise (ins Glück). Und heute sehr erfolgreich.
Ich hatte schon länger überlegt, wie mein Dad diese Pastetchen wohl gemacht hat und habe dementsprechend das Kühlregal geplündert, um meine Variante zu “Reverse-engineeren” ^^ (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen