Up Yours my Friend

Ein Corona Rant *explicit*

Lesen auf eigene Gefahr - ich benutze Schimpfwörter. Solltest du Corona Party Gänger sein, dann aber bitte UNBEDINGT lesen...die Schimpfwörter gelten dir!

Lesezeit ca: 2 Minuten

Hallo meine lieben Flauschies,
Ich bin nicht so opportunistisch und begebe mich auf reine Klickjagdt, nur weil ich irgendeinen Corona Stumpfsinn von mir gebe. Ich gehöre nicht zu den selbsternannten Internetexperten für Viruserkrankungen und halte Covid-19 auch nicht für eine Biowaffe der Weltelite, noch für einen Hilfeschrei von Mutter Natur.

Aber ich werde mir meinen Frust von der Seele schreiben, weil der Blog genau dafür geschaffen wurde. Und hier kann ich schimpfen, wie mir der Schnabel gewachsen ist.

Hier kann ich herzhaft über die ganzen verfickten-drecks-verwarzten-ghonorrhoeverseuchten-Knieficker schreiben, die dieser Tage immer noch meinen Corona-Partys feiern zu müssen und damit eine scheiß-verfickte Ausgangssperre provozieren!

Hat die Politik und Eindämmung im Vorfeld versagt? Ja. Aber jede Maßnahmensteigerung haben jetzt diese Vollpfosten zu verantworten – jedem einzelnen von denen wünsche ich Corona an den Hals!

Einkaufen, zur Arbeit fahren, mit dem Hund raus….alles legitime Gründe, um der heimischen Trostlosigkeit kurzfristig zu entkommen…aber mit den Kumpels und den Kids auf dem nächsten Spielplatz chillen und Bierchen trinken? WAS HABT IHR HIRNVERSCHISSENEN PISSBRÜDER/SCHWESTERN nicht verstanden?

In Facebookgruppen wird immer noch nach Models und Fotografen für TFP Shootings gefragt, oder welches Kosmetikstudio jetzt offfen hat. Ich sag ja….jeder von denen soll seine zwei Wochen Corona mit 40 Fieber abbekommen.

Je schneller wir die Kurve in den Griff kriegen, um so schneller kann ich mit meiner Kleinen wieder ins Schwimmbad, das Rabazz oder sonstwohin…wir sind bald wegen dieser Penner eingesperrt.

Das hat dann auch nicht mehr viel mit “mal wieder kreativ werden” zu tun, wenn man sich zu siebt jeden tag auf die Eier geht….ja, ich mache gerade den Nanny Job, weil die Eltern sonst nicht mehr arbeiten könnten und 4 Kinder, die nicht raus können, sind dezent anstrengend.

Und für die ganzen hirnamputierten Klopapier Hamster habe ich hier auch noch was – 100 Rollen im maxi Spar- und Vorratspack, damit man auch nach längeren Sitzungen noch gepflegt wischen kann!

Bitte jetzt bei Amazon bestellen! Ich will die Provision!

So…ich habe habe mal wieder fertig.

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Diana

    Wir bleiben zu Hause, müssen dank Biokiste gar nicht einkaufen gehen und drehen nur mal mit dem Rad eine Runde (weil meine Tochter vor kurzem Radfahren gelernt hat und jetzt natürlich am liebsten jeden Tag fahren möchte). Ja am Anfang haben fast alle unterschätzt was da auf uns zukommt, aber wenn wir alle an einem Strang ziehen, werde wir es in den Griff bekommen. Ich bin gespannt wie es weitergeht und welche Entscheidungen getroffen werden.

  2. Lisa Maria

    Manche Leute sind momentan echt daneben, oder waren es immer schon. Ich kann manche da echt nicht verstehen. Natürlich wünsche ich mir auch die Normalität zurück, aber es läuft nicht immer alles so wie man möchte.
    LG Lisa

  3. Jaimees Welt

    Richtig so, manche Leute brauchen es mit der Keule! Wegen solcher Leute dauert diese Pandemie nur noch länger! Wir wünschen uns doch alle die Normalität zurück, dann müssen wir auch gemeinsam an einem Strang ziehen! Und nicht jeder macht was er will!

    Liebe Grüße
    Jana

  4. Saskia Katharina Most

    Harte Worte, die du da wählst… Aber mal ehrlich, manche Leute verstehen es sonst nicht. Die gleichen Menschen beschweren sich sonst, dass sie zu wenig Zeit für Netflix und Co haben und zu viel Arbeiten. Ich verstehe es nicht und habe auch schon überlegt darüber zu schreiben.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  5. Katii Beham

    Ich verstehs auch nicht – absolut nicht 🙁
    In unserem Freundeskreis habens zum Glück mittlerweile alle gecheckt!

    Alles Liebe, Katii

  6. Ramona Stuttgart

    Hey meine Liebe!
    Du bringst die Sache auf den Punkt!
    Ich liebe solch eine direkte Ader- und stehe da voll und ganz hinter dir!! ✌️💪🏻

    Liebe

  7. Monique Meipunkt

    Wow, hier hast du aber wirklich mal Dampf abgelassen. Aber auch zurecht! Es ist wirklich teilweise eine Frechheit, was sich manche Menschen herausnehmen.
    Bei uns hier in der Ecke sind die meisten jedoch wirklich sehr besonnen, das finde ich sehr gut und angenehm. Mich stört das überhaupt nicht zu Hause bleiben zu “müssen”.

    Bleib gesund!
    Liebe Grüße
    Mo

  8. Sandra Storfinger

    Oh – ich kann dich so gut verstehen.
    Ich habe hier in Bayern ja diese netten Ausgangsbeschränkungen. Ist zwar fad. Aber gut so. Raus gehts nur noch zum Einkaufen und auf die Terrasse. Das wars dann aber auch schon. Man mag aber nicht glauben, wie doof hier noch manche Menschen sind. Ich glaub, ich hab die letzten Tage ähnliche Schimpfworte benutzt. Und Klopapier habe ich noch 5 Rollen. Die auch reichen auch noch ein wenig – auch wenn ich dir die Provision echt gönne!
    Liebe Grüße an Dich
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge

Milas Bunte Welt 3.0

Trommelwirbel und Fanfaren bitte – I´m back in Business!

Eine kurze Geschichte der (Mila)Zeit

Jaja…ich wollte mehr schreiben…ich weiß ja. Dafür kommt jetzt eine Zusammenfassung der letzten Wochen und eine Danksagung für mein Praktikum ^_^

Milas-Bunte-Welt auf Instagram

Werbung

%d Bloggern gefällt das: