Nur noch eine Woche…

Nur noch eine Woche…   Guten Morgen meine lieben Flauschies, Wir schreiben den 7.4.2018. Es ist Samstag Vormittag, die Sonne scheint und es erscheint irgendwie fast surreal, dass vor einer Woche noch das dicke Schneechaos herrschte. Gestern habe ich den ersten Tag des Jahres am Elbstrand verbracht und mir die…

Weiterlesen ?

Das lange Leiden

Das lange Leiden “Das lange Leiden”…Gott hört sich das schon wieder melodramatisch an, oder was meint ihr? Dabei ist das gar nicht meine Absicht…so reißerisch sollte dieser Posttitel eigentlich nicht werden. Aber nun gut, jetzt isses so. Dann kann ich auch zu meinem Clickbait-Titel stehen…der gar nicht als solcher gedacht…

Weiterlesen ?

Über die Freude

Über die Freude Was ist Freude? Und wo finden wir sie? Wenn man die Augen und Ohren offen hält, dann kann man sogar während des schwärzesten Tages etwas positives finden. Wenn man es zulässt. Wenn man es zulassen kann. Und gerade DAS ist die Kunst dabei, oder nicht? Freude kann…

Weiterlesen ?

Das zweite Semester!

Das zweite Semester! “Wie? Wer? Wo? Watt?!” Schande! Der letzte Beitrag zum Thema fand am 13ten Oktober statt, was natürlich viiieeel zu lange her ist. Viel ist in der Zwischenzeit passiert und ich habe euch nicht auf dem Laufenten gehalten. Böses Mila. Übrigens habe ich Laufenten geschrieben…verstanden? LaufENTEN… *Ein Hirtenstock…

Weiterlesen ?

Die Suche hat ein Ende !!!

Die Suche hat ein Ende !!! Lange hat es gedauert. Monate der Ungewissheit, der Rennerei und des Frustes. Die letzten Wochen waren fast ausschließlich von der Suche nach einem neuen Heim für mich geprägt. Jede freie Minute habe ich genutzt und die üblichen Immobilienportale durchforstet. Ich habe Anzeigen geschaltet und…

Weiterlesen ?