Schweigen_der_laemmer
Verrückt…die Algorithmen der verschiedenen Internetportale können einem ja fast Angst machen…
 
Gestern bin ich im Musikwahn mal wieder durch Zufall irgendwie bei Q Lazarrus hängen geblieben und habe danach ein paar Coverversionen durch gehört…
Was lese ich abends in der Googlenews-Timeline? Genau – das Haus, in dem das Finale von “Das Schweigen der Lämmer” gedreht wurde, steht gerade zum Verkauf und findet wegen seines Kellers, angeblich keine Käufer…
Unheimlich…Google…unheimlich…..
Ich habe den Film jetzt bestimmt seit 6 oder 7 Jahren nicht mehr gesehen und bin jetzt gerade wieder richtiggehend angefixxt. Was würde ich dafür geben, in Buffalo Bills Haus zu wohnen – ich denke ich würde mir im Keller direkt ein Näh Atelier einrichten ^^ und genug Platz für ein kleines Tänzchen wäre dann immer noch übrig….
Das Schweigen der Lämmer – Ein Großartiger Film und vielleicht der beste Serienkillerfilm der je gemacht wurde. Ich habe ja ein besonderes Faible für düstere Krimigeschichten. Sieben, ist da ja auch so ein Kandidat, aber das Schweigen der Lämmer hat mich damals schon sehr beeindruckt. Der Film ist von 1991, also habe ich den wohl 92 gesehen und kann mich noch erinnern wie wohlig es mich bei der Erstsichtung gegruselt hat, auch wenn ich noch nicht alles so verstanden habe. 
Heute sehe ich die Figuren aus einem ganz anderen Blickwinkel und habe alle Bücher von Thomas Harris gelesen. Auch weiß ich welche realen Serienkiller der Figur des Buffalo Bill Pate standen – allen voran Ed Gein, der sich tatsächlich Masken aus Frauenhaut schneiderte…
Filme können sich eben keine Dinge ausdenken, die ein Mensch nicht schon einmal getan hat…
In diesem Sinne wird es Zeit, mal wieder das Schweigen der Lämmer zu gucken und daraus vielleicht sogar einen kleinen Lecter Marathon zu machen.
Lieblingszitat:  “Es soll sich mit der Lotion einreiben…sonst kriegt es wieder den Schlauch”
Rating:
5 Hugs von Mila

Beliebte Beiträge

Eine kurze Geschichte der (Mila)Zeit

Jaja…ich wollte mehr schreiben…ich weiß ja. Dafür kommt jetzt eine Zusammenfassung der letzten Wochen und eine Danksagung für mein Praktikum ^_^

Milas-Bunte-Welt auf Instagram

Werbung

Werbung